Referenzen / Projekte

  • Dachsbaustraße Mosbach-Waldstadt (2002-2003: Sanierung von Mehrfamilienhäusern eines kompletten Straßenzugs
  • Martin-Luther-Haus, Mosbach (Heizungsmodernisierung mit Planung)
  • Kindergarten, Rittersbach (Komplettsanierung inkl. Schimmelpilz Sanierung)
  • Sparkasse Neckartal-Odenwald (2007: 2 Filialen mit Heizung und Klima ausgestattet)
  • Pinter Messtechnik, Techno Obrigheim (2007: Planung der Heizungs- und Sanitären Anlagen, sowie deren Installation)
  • Terrassenbau Mosbach (Planung Heizung und Sanitär)
  • Honeywell Braukmann, Mosbach (diverse Planungen und Anlagenmodernisierungen im Bereich Heizung und Klimatisierung der neuen Büroräume)
  • Ziegelei Höpfingen (1994: Planung der kompletten Haustechnik, Heizung, Sanitär und Schwimmbad)
  • Altenheim Fahrenbach (1992: Planung der gesamten Heizungs- und Sanitärtechnik und Installation)
  • Hofgut Rineck, Muckental (größte Solewärmepumpeanlage in Baden-Württemberg; Stand: 2002 mit 3.500 qm Flächenkollektoren)

Energie aus der Erde nutzt die größte Erdkollektoranlage, die jüngst im Hofgut Rineck "vergraben" wurde. In Zusammenarbeit mit den Energiespezialisten Buderus und KKW Kulmbacher Klimagerätewerke hat unsere Firma die bislang größte Erdwärme Anlage in Baden-Württemberg fertig gestellt. Rund 2500 Meter PE-Rohr wurden auf einer Tiefe von knapp zwei Metern im Erdreich verlegt. Mit Hilfe einer Wärmepumpe werden so 70Kw/h Wärme erzeugt, bei einem Einsatz von lediglich 16,5 Kw/h Arbeitsenergie. Genutzt wird dabei die (Wärme-)Energie, die das Erdreich witterungsunabhängig konstant speichert. Im Untergrundkraftwerk fließt ein Kältemittel durch feine Kanäle, das die Erdwärme aufnimmt und später in Heizenergie umwandelt.

Bericht RNZ 2003 größte Erdwärmepumpe und Sonnenkollektoren.

  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Industriegebäude